Abuse

Was tut simplewire.de gegen Spam?

Zur Bekämpfung / Eindämmung von Spam gibt es grundsätzlich mehrere Lösungsansätze. Wir stellen Euch auf dieser Seite jene vor, die wir benutzen und die mit unserer Philosophie von Freiheit und Schutz der Anonymität vereinbar sind.

Massnahmen, wie z.B. IP-Logging und Blacklisting von ganzen Servern gehören nicht dazu.


Massnahme #1
Als erstes wäre das Prosody-Modul mod_throttle_unsolicited zu nennen. Es filtert ein- und ausgehende Nachrichten an Empfänger, die den Versender einer Nachricht nicht in Ihrem Adressbuch haben. Die Anzahl unerwünschter Nachrichten wird also limitiert.


Massnahme #2
Die aus unserer Sicht sinnvollste Massnahme ist jedoch die serverseitige Implementation von mod_blocklist.
Hierdurch bekommt der User selbst die Möglichkeit zu entscheiden, was für ihn persönlich als Spam akzeptiert bzw. abgelehnt werden soll.

Mit "mod_blocklist" ist es möglich, JID's oder ganze Domains zu sperren. Wie man das mit der Conversations App macht, findet Ihr weiter unten in einem kleinen Tutorial.


Sollten die genannten Massnahmen nicht ausreichen, so tretet bitte mit uns in Kontakt. Wir werden versuchen das Problem auf datenschutzfreundliche Weise zu lösen.

Gleiches gilt für Admins anderer Server: Setzt Euch mit uns in Verbindung und lasst uns gemeinsam das Problem lösen.

What does simplewire.de do against spam?

There are basically several possible solutions to fight / reduce spam. On this page we introduce you to the ones we use and which are compatible with our philosophy of freedom and protection of anonymity.

Measures such as IP logging and blacklisting of entire servers are not included.


Measure #1
First of all the prosody module mod_throttle_unsolicited should be mentioned. It filters incoming and outgoing messages to recipients who do not have the sender of a message in their address book. The number of unwanted messages is therefore limited.


Measure #2
From our point of view the most practical measure is the server-side implementation of mod_blocklist.
This gives the user the opportunity to decide for himself/herself what should be accepted or rejected as spam.

With "mod_blocklist" it is possible to block JID's or entire domains. How to do this with the Conversations App can be found in a small tutorial below.


If these actions are not sufficient please contact us. We will try to solve the problem in a privacy friendly way.

The same also applies to administrators of other servers: Contact us and let's solve the problem together.




email & xmpp: abuse [at] simplewire [dot] de




Tutorial: Blocking User & Domains

JID blocking


Wenn Ihr bereits einen Kontakt in Eurem Adressbuch habt, von dem plötzlich Spam kommt, so blockt bitte seine JID. In dem Chat des Kontaktes oben rechts auf die 3-Punkte klicken und aus dem Menü "Kontaktdetails" wählen (Pic 1). Im nächsten Fenster wieder auf die 3-Punkte klicken und im Menü "Kontakt sperren" wählen (Pic 2).


If you already have a contact in your address book from which spam is coming please block its JID. In the chat of the contact click on the 3-points in the upper right corner and select "Contact details" from the menu (Pic 1). In the next window click on the 3-points again and select "Block contact" in the menu (Pic 2).

Pic 1
Pic 1

Pic 2
Pic 2


Domain blocking


Domain blocking sollte der letzte Ausweg für Euch sein. Bedenkt bitte, dass Ihr dann auch keine Nachrichten mehr von anderen Usern bekommt, die auf dem zu blockenden Server Ihre Accounts haben.

Wenn Ihr eine Nachricht von einem Unbekannten bekommt, fragt Conversations, ob Ihr diesen Kontakt ebenfalls zu Eurem Adressbuch hinzufügen wollt. Um die Domain zu blocken, klickt Ihr nun auf "AUCH HINZUFÜGEN", haltet den Button jedoch gedrückt (Pic 3). Es erscheint ein weiteres Menü, wo Ihr dann die Domain komplett blocken könnt (Pic 4).


Domain blocking should be the last option for you. Please keep in mind that you will not receive any messages from other users who have their accounts on the server to be blocked.

If you get a message from an unknown person Conversations asks you if you want to add this contact to your address book as well. To block the domain click on "ADD ALSO", but keep the button pressed (Pic 3). A further menu appears where you can block the domain completely (Pic 4).

Pic 3
Pic 3

Pic 4
Pic 4