XMPP Serverinfo  netcup Ökostrom

Ein bisschen Technik für die „Insider“:

  • Standort: Germany - hosted by netcup
  • Hostname: simplewire.de
  • Serversoftware: Prosody 0.10.2 stable
  • Client-Port: 5222 (STARTTLS only)
  • Server-Port: 5269 (STARTTLS only)
  • Proxy: proxy65.simplewire.de (simplewire.de only)
  • BOSH URL: https://simplewire.de/http-bind
  • Tor hidden service: wird z.Zt. nicht angeboten
  • DNSSEC: Ja
  • TLSA records: Ja
  • Serverstats: UptimeRobot
    (externe Seite von uptimerobot.com)

Unsere Testergebnisse:

MUC (Chatrooms):

  • MUC-Adresse: rooms.simplewire.de
  • Info-Room: info@rooms.simplewire.de



Hinweise „Compliance Test“ -> XEP-0313: Message Archive Management (MAM):

Bei aktiviertem MAM können die Chats der User auf dem Server des jeweiligen Anbieters archiviert werden.

Somit kannst Du auf einem weiteren Endgerät, z.B. am PC, ein weiteres mal Deine bereits empfangenen Nachrichten abrufen und lesen.

In der Grundeinstellung unseres Servers ist MAM so eingestellt, dass Deine Nachrichten nicht automatisch auf dem Server archiviert werden.

Falls Du diese Funktion nutzen möchtest, kannst Du MAM mithilfe Deiner App (Client) aktivieren.

Wir empfehlen bei aktiviertem MAM auch immer die OMEMO-Verschlüsselung zu verwenden.


Damit unser Server nicht übermässig durch archivierte Nachrichten belastet wird, werden diese automatisch nach drei Wochen wieder gelöscht.

Das Löschen des Nachrichtenarchivs auf dem Server hat übrigens keine Auswirkung auf bereits empfangene oder noch zu sendende Nachrichten!

Im Übrigen entspricht das Nichtarchivieren der Nachrichten exakt der Einstellung, die auch der Marktführer gem. seinen Nutzungsbedingungen verwendet.